Leitbild

Ziel

Das BeWo Nordstern bietet Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung ein Zuhause in einer geschützten und betreuten Umgebung.

Mit einer vernünftigen Tagesstruktur ermöglichen wir das Einüben von verschiedene Aktivitäten in allen Lebensbereichen, dies mit einer professionellen An- und Begleitung von Fachpersonal.

Menschenbild

„Die Würde des Menschen ist unantastbar, sie zu achten und zu schützen ist unsere Verpflichtung“

  • Niemals sind zwei Menschen gleich, weder in der Behinderung noch in deren Krankheitsbildern.
  • Wir sehen in jedem Menschen eine eigenständige, in sich wertvolle Persönlichkeit und respektieren die Verschiedenartigkeit jedes Einzelnen.
  • Jeder Mensch muss in seiner eigenen Art und Ausdrucksweise ernst genommen werden
  • Die Ressourcen des Menschen sollen sich entfalten können und wir wollen Ihn in seinen Möglichkeiten unterstützen.
  • Wir wollen dem einzelnen Menschen die Chance einer fortschreitenden Weiterentwicklung für sein Leben und seine Lebensweise bieten, da jeder Mensch danach strebt, sein Leben selbst zu bestimmen, ihm Sinn und Ziel zu geben. 

Interne und externe Zusammenarbeit

Wir bieten eine ganzheitliche und professionelle Betreuung an, dazu stellen wir ausreichendes und fachspezifisches Personal zur Verfügung. Nebst dem hohen Mass an Professionalität hat auch der Humor seinen Platz. Wir streben eine offene, ehrliche und zielorientierte Gesprächskultur an, damit Fehler oder Konflikte umgehend thematisiert werden und gemeinsam nach einer konstruktiven Lösung gesucht werden kann.

Um eine ganzheitliche Arbeit leisten zu können, pflegen wir unser Netzwerk durch umfassende und wertschätzende Zusammenarbeit. Zu unseren externen Diensten zählen unter anderen: Sozialämter, Kliniken, Ärzte, Therapeuten, Behörden, Stiftungen und Fachvereine.