Verfahren

Anmeldung und Ablauf

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

Gerne vereinbaren wir einen Termin für ein persönliches Gespräch um weitere Fragen zu klären und uns gegenseitig kennen zu lernen. Anschliessend kann die Wohnung besichtigt werden.

Für ein Kennenlernen mit den Bewohnern laden wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen in der Wohngemeinschaft ein.

Nach einer Bedenkzeit von 1-3 Tagen erwarten wir Ihre Entscheidung.

Bei einem positiven Bescheid wird ein zweites Gespräch vereinbart um die vertraglichen Angelegenheiten sowie auch den Einzug zu regeln.

Aufnahmebedingungen

Freiwilliger Eintritt

Kostengutsprache liegt vor

Ärztliche Betreuung ist geklärt

Aufenthaltsvertrag ist unterschrieben

Haftpflichtversicherung

Ausschlusskriterien

Akute Selbst- oder Fremdgefährdung


Austrittsverfahren

Der Aufenthaltsvertrag kann von beiden Parteien auf Ende des Monats, unter Einhaltung einer Frist von zwei Monaten, schriftlich gekündigt werden.

Verstösse gegen die Hausordnung führen ebenfalls nach erfolgter schriftlicher Verwarnung zur Kündigung.